Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Content sollte nicht einfach aus dem Bauch heraus erstellt werden, oder um «einfach mal eine Webseite zu befüllen». Der Vortrag zeigt, wie eine (Search-driven) Content-Marketing-Strategie aufgebaut, operativ umgesetzt und nachhaltig mehr (organische) Besucher generieren kann.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Die Möglichkeiten eines Chatbots sind unbegrenzt - so zumindest, wenn man den Versprechen vieler Chatbot-Anbieter glaubt. Erfahren Sie, wie Sie im Auswahlprozess Buzzword-Blubberblasen von harten Fakten unterscheiden und wie Sie ein Chatbot-Projekt aufsetzen.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Die Kunst der Attribution. Oder: Wie Sie lernen, Ihre Marketingausgaben zu gewichten
Bild: Ichigo / pixabay.com

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Die Verfolgung von Customer Journeys und die Attribuierung der Werbeleistung erfordert eine strategischen Umbau im Marketing.

Einstein hat bekanntermaßen einst gesagt, die Definition von Wahnsinn sei es, immer wieder das gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. Wer sich mit Onlinemarketing beschäftigt, möchte manchmal leicht abgewandelt behaupten: "Die Definition von Wahnsinn ist es, immer wieder das gleiche zu tun und nicht mal zu wissen, was die Ergebnisse sind." Denn genau das ist Alltag in vielen Unternehmen, die nicht unbedeutende Prozentsätze ihres Umsatzes in Marketingmaßnahmen investieren, von denen sie schlichtweg noch nicht wissen, ob und wie sie wirken.

Die Attribution ist der Versuch, diese Wirkung zu erfassen. Dabei ist das Wort "Versuch" wichtig: Ist es doch fast nie möglich, wirklich genau zu verstehen, was genau Kunde X zum Kauf von Produkt Y am Tag Z bewegt hat. Deswegen aber völlig darauf verzichten zu wollen, wäre auch keine zufriedenstellende Antwort. Denn zumindest die Effektivität der Maßnahmen lässt sich vergleichen.

Je genauer ein Unternehmen weiß, welche Werbeform in welchem Kanal Conversion-relevant ist, desto effektiver lässt sich das Marketingbudget einsetzen. Bereits einfachste Techniken helfen dabei. Schon die simple Auswertung, ob kurz nach der Ausstrahlung eines TV-Spots herum die Bestellungen signifikant ansteigen, lässt eine Aussage über den Wert der Werbemaßnahme zu. Auf diese Weise hat 2008 das damals noch junge Unternehmen Zalando zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser für sich herausgefunden, dass Fernsehwerbung zwar teuer war, aber einen spürbaren Umsatzeffekt hatte - einen Effekt, den man dann bereit war, sich zu erkaufen. D

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle. Ihr Kommentar:
Artikel weiterempfehlen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?