Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

New York verbietet öffentliches Beacon-Tracking

07.10.14 Klammheimlich hat die Außenwerbefirma Titan die Innenstadt von New York City mit Beacons überzogen - nun muss die Firma die Geräte auf Anordnung des Bürgermeisters wieder entfernen.

 (Bild: Michele Ursino/Flickr)
Bild: Michele Ursino/Flickr
Bild: Michele Ursino/Flickr unter Creative Commons Lizenz by-sa
In New York City hat das Außenwerbeunternehmen Titan zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Werbeflächen von mehr als 500 öffentlichen Telefonzellen mit Beacon-Sender ausgestattet, die in der Lage sind, Werbung an mobile Endgeräte auszuspielen und die Wegstrecken der Empfänger zu tracken. Nachdem das US-Nachrichtenportal Buzzfeed zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser einen Artikel über die Aktivitäten der Firma veröffentlicht hat, wurde das Unternehmen nun von der Stadtverwaltung aufgefordert, die Geräte, die ein flächendeckendes Tracking ermöglichen würden, wieder zu entfernen.

Nach Angaben von Buzzfeed ist Titan auch in San Francisco, Los Angeles und weiteren Städten aktiv und hat angegeben, auch in anderen Märkten Beacons zu betreiben. Details wollte das Unternehmen jedoch nicht nennen.

(Autor: Dominik Grollmann )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.10.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?