Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Einigung: Youtube darf wieder Musikvideos zeigen

19.08.11 Die Online-Video-Plattform Youtube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verkündet anhand ihres Unternehmensblogs zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Einigung mit der Vereinigung US-amerikanischer Musikproduzenten zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und der Harry Fox Agency zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (HFA).

Produzenten müssen allerdings Youtube gestatten, neben den Videos Werbung einzublenden, um die Lizenzzahlungen für ihre verwendeten Werke zu erhalten. Dies gilt auch für Nutzervideos, welche mit der Lizenz-pflichtigen Musik unterlegt wurden. Identifiziert werden die Songs der Produzenten in Nutzer-generierten Inhalten durch das Content ID System der Plattform.

Durch die HFA sind bereits 46.000 Musikproduzenten Teil der Vereinbarung.

(Autor: Stefanie Bradish )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.08.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?