Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Collaborative Consumption: Airbnb wächst 400 Prozent in Deutschland

13.02.13 Seit der Gründung vor rund vier Jahren buchten mehr als vier Millionen Reisende eine Privatunterkunft über Airbnb zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Allein in 2012 stiegen die Gästezahlen weltweit um 250 Prozent: drei Millionen Menschen waren im vergangen Jahr mit Airbnb unterwegs. Die Zahl der Unterkünfte ist mitgewachsen: Zur Auswahl stehen derzeit über 300.000 einzigartige Unterkünfte in 35.000 Städten rund um den Globus.

Besonders Deutschland ist den Angaben des Community-Marktplatzes zufolge einer der stärksten Wachstumsmärkte. Mit dem Büro in Hamburg wurde hier sogar die erste Niederlassung außerhalb der USA gegründet. Um ganze 417 Prozent ist die Zahl der Gäste, die hierzulande bei einem privaten Airbnb-Gastgeber gewohnt haben, in 2012 gestiegen. Das Ranking der beliebtesten Städte wird angeführt von Berlin, dicht gefolgt von München und Hamburg auf Platz 2 und 3, sowie Köln und Frankfurt auf Rang 4 und 5.

Trotz eines dynamischen Wachstums und weltweiter Expansion sieht das Unternehmen in der engen Einbindung der Community und der starke Präsenz auf lokaler Ebene wesentliche Erfolgsfaktoren.

(Autor: Markus Howest )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.02.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?