Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier voten und gewinnen
Sabrina Mertens, Leiterin des ECC Köln, skizziert die massiven Umbrüche im Konsumentenverhalten, zeigt die Bedeutung eines kundenzentrierten Ansatzes auf und präsentiert ausgewählte Best Practices aus der Handelslandschaft.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Analyse: Was sich in diesem Jahr im Web 2.0 ändert
Bild: Microsoft

Analyse: Was sich in diesem Jahr im Web 2.0 ändert

In diesem Jahren werden Agenturen und Unternehmen zunehmend Web-2.0-Techniken für ihre Online-Kommunikation nutzen. Das wird einer aktuellen Analyse zufolge Online-Marketing und Kommunikationsstrukturen im Internet enorm prägen. Zehn Thesen zeigen auf, was in diesem Jahr im Web 2.0 passiert.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Hans-Rainer Mayer, nouvelles idées Relation Browser Zu: Analyse: Was sich in diesem Jahr im Web 2.0 ändert 10.01.2007
Guten Tag,

ich möchte Ihnen einen allgemeinen Vorschlag zur Abonnenentgewinnung unterbreiten:
Geben Sie doch pro Newsletter wenigstens einen
Artikel ohne Abo zum lesen frei.
So kann sich der potenzielle Abonnent ein Bild über die Qualität Ihrer Inhalte im Vergeich zu den kostenlosen Newslettern im Internet Segment
machen.
Und schließlich: ein Gratis-Artikel macht Ihren "Umsatz-Kohl" nicht nicht fett, aber vielleicht wird daraus die Schwalbe für den "Abo-Sommer".
Gruß
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.01.2007:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?