Erfahren Sie, wie Sie Online-Experimente strukturiert nutzen, um daten-basierte Entscheidungen treffen zu können. Lernen Sie außerdem das Risiko der Ungewissheit zu minimieren und die Customer Experience zu verbessern.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Neun von zehn deutschen Unternehmen nicht fit für die Digitalisierung

18.02.16 Der aktuelle Veeam Availability Report zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeigt: Die Mehrheit der deutschen Unternehmen kann die Forderung der Nutzer nach verfügbaren, stabilen IT-Systemen nicht erfüllen. Mehr noch: Die Zahl der IT-Ausfälle hierzulande steigt ebenso wie der dadurch entstehende Schaden. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

  (Bild: Patty Jansen, Pixabay)
Bild: Patty Jansen, Pixabay
  • In Deutschland erleiden Unternehmen im Schnitt 27 ungeplante IT-Ausfälle im Jahr. Im Vorjahr waren es nur 11 Ausfälle. Konkret heißt dies, dass alle zwei Wochen die IT in deutschen Unternehmen nicht funktioniert. 25 Prozent der Befragten verzeichnen sogar 51 oder mehr ungeplante Ausfälle pro Jahr. Damit ist Deutschland unter den befragten Ländern Spitzenreiter bei der Nicht-Verfügbarkeit der IT.
  • Die Kosten, die Unternehmen durch IT-Ausfälle entstehen, betragen mehr als 14 Millionen Euro pro Jahr. Im Vergleich zu 2014 ist das ein Anstieg von über fünf Millionen Euro. Zudem sind die Anzahl und Dauer von IT-Ausfällen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.
  • Der Ausfall einer geschäftskritischen Anwendung kostet deutsche Unternehmen dabei pro Stunde im Durchschnitt über 50.000 Euro.
  • Deutsche IT-Entscheider befürchten auch nicht-monetäre Schäden durch schlechte Verfügbarkeit: Verlust von Kundenvertrauen (82 Prozent), Schäden am Markenimage (59 Prozent) und sinkendes Mitarbeitervertrauen (37 Prozent) sind dabei ihre größten Sorgen.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.02.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?