Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Online-Auktionen: 27 Millionen Deutsche steigern mit

02.08.10 27 Millionen Deutsche haben schon einmal Waren oder Dienstleistungen bei einer Auktion im Internet ersteigert, teilt aktuell der BITKOM zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit. Das entspricht 54 Prozent aller deutschen Internet-Nutzer ab 14 Jahren. Die beliebteste Warengruppe ist die der Hobby- und Freizeitartikel. 31 Prozent aller Internet-Nutzer haben solche Angebote ersteigert. Es folgen Bücher mit 24 Prozent. Die Produktgruppen Kleidung, Schmuck, Accessoires sowie Computer und Zubehör kommen auf je 21 Prozent.


Männer sind bei Auktionen aktiver: 60 Prozent der männlichen Internetnutzer haben schon einmal etwas im Web ersteigert - bei den Frauen sind es 49 Prozent. Nutzer aus Ostdeutschland haben mit 62 Prozent mehr Auktions-Erfahrung als Westdeutsche (53 Prozent). Noch größer sind die Unterschiede nach Altersgruppen - je jünger die Nutzer, desto wahrscheinlicher kaufen sie bei Auktionen. Spitzenreiter sind die 18- bis 29-Jährigen mit 68 Prozent, Schlusslicht die Senioren ab 60 mit 25 Prozent.


Bei der Erhebung von BITKOM und Forsa wurden 1.000 Internet-Nutzer in Deutschland ab 14 Jahren repräsentativ befragt.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?