Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Clickdistrict wird zu 161Media und blickt nach Lateinamerika

02.07.13 Ab sofort firmiert das in Amsterdam ansässige Digital Media-Unternehmen Clickdistrict B.V. unter neuem Namen: 161Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will mit erweitertem Service-Portfolio zum neuen Player im Real Time Bidding aufsteigen.

Arno Schäfer (Bild: Clickdistrict)
Bild: Clickdistrict
Arno Schäfer
Auch die Struktur des Unternehmen soll sich ändern. CEO von 161Media bleibt Arno Schäfer 'Arno Schäfer' in Expertenprofilen nachschlagen , bereits seit 1. Juni 2013 CEO von Clickdistrict. CEO der hauseigenen Demand Side Platform-Lösung 'P161' ist Marco Kloots 'Marco Kloots' in Expertenprofilen nachschlagen , der das Unternehmen 2007 gründete. 161media betreibt sieben Büros in fünf Ländern - in Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Spanien und Russland und will nun, in Form eines Joint Ventures in sechs Ländern, den boomenden Markt in Lateinamerika erobern.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: 161media.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.07.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?