Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Auf dem Weg zur perfekten Personalisierung sollte man sich von Bauchentscheidungen trennen und stattdessen datenbasierte Personalisierungs-Strategien weiterentwickeln. Unser Webinar zeigt Ihnen fünf Methoden, die jede KI-Strategie erfolgreicher machen.
Zum Programm des Webinars
An zwei Tagen liefert Ihnen Virtuelle Trendkonferenz Hintergründe zu Marketing und E-Commerce 2020.
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Paypal bringt Bezahlplattform für stationäre Geschäfte an den Start

23.09.2011 Der Bezahldienst Paypal zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser will mit einer neuen Paymentplattform die Vertriebskanäle E-Commerce, M-Commerce und den stationären Handel nahtlos miteinander verbinden. Über die neue Bezahlform sollen Kunden online und offline durch das Scannen von Bar- und QR-Codes oder über NFC via Smartphone bezahlen können. Auch die Eingabe einer Telefonnummer und eines PIN-Codes in ein bereits im stationären Geschäft vorhandenes Terminal ist für PayPal-Kunden künftig ausreichend für den Bezahlprozess. Zudem wird es die Option geben, wie gewohnt mit einer Karte, die von PayPal zur Verfügung gestellt wird, zu bezahlen. Diese Karten sind keiner Bank zugeordnet und werden über keine aufgedruckte Kontonummer verfügen.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.09.2011:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?