Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Unternehmen ihre First-party Daten nutzen können, um integrierte und kanalübergreifende Personalisierungs-Strategien zu entwickeln, die sowohl den Kunden, als auch dem Unternehmen einen Mehrwert bieten.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Die Herausforderung: Welche Marketing-Mechanismen können durch den Wegfall der Cookies nicht mehr genutzt werden? Erfahren Sie, wie sich diese Mechanismen für Ihr Business mittels People-Based Marketing substituieren und sogar verbessern lassen.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Verwaltungen und Dienstleister investieren am wenigsten in Innovationen

22.02.2017 Medien, IT-Dienstleister, Energieversorger und Telekommunikationsunternehmen geben am meisten Geld für die Umsetzung von Innovationen aus. IT-Dienstleister schwächeln aber, was die Evaluation von Innovationen angeht. Verwaltungen und Dienstleiste sind in beiden Bereichen ganz hinten.

Das ist das Ergebnis einer Studie von Cap Gemini, die die IT-Ausgaben für Innovationen in deutschen Unternehmen in Prozent des jeweiligen IT-Budgets untersucht:

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
IT-Ausgaben für Innovationen von deutschen Unternehmen nach Branchen in Prozent des IT-Budgets
(chart: Capgemini; Grafik: HighText Verlag)

(Autor: Joachim Graf )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.02.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?