Digitales Bezahlen ist heute gewohnt und fremd zugleich. In Online-Shops nutzt es fast jeder, in der Offline-Welt ist es wenig verbreitet. Das soll sich ändern, meint Computop-Gründer Ralf Gladis im iBusiness Expertengespräch.
Video-Podcast ansehen
Erfahren Sie, wie man durch Move2Cloud und damit moderner E-Commerce-Technologie den Fachhandel dabei unterstützen kann, Endkunden zu begeistern. Das Webinar zeigt, welche Entwicklungen Verbundgruppen und Großhandel beachten müssen - und wie es in der Praxis realisierbar ist, die Chancen des E-Commerce in einem mehrstufigen Vertrieb zu nutzen.
Jetzt kostenlos anmelden
Vertikale Netzwerke: Perlentauchen im Long Tail
Bild: Fotobase24
Die Idee ist bestechend: Verschiedene kleinere, bis dato unbekannte Seiten zu einem Thema werden unter einer Dachmarke zusammengeführt und gemeinsam vermarktet. Gerade spezielle Angebote erhalten so erstmals die Möglichkeit, überhaupt einer Vermarktung zugeführt zu werden. Die Nischenprodukte des Internets, nach Chris Anderson der Long Tail, finden so Nutzer und Erlösmodelle, die sie allein auf sich gestellt nie erreichen würden.

Der Pionier für vertikale Netzwerke in Deutschland sieht sich bestätigt: Aric Austin 'Aric Austin' in Expertenprofilen nachschlagen gründete mit Wunder Media GmbH zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen das Netzwerk Fantastic Zero zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Inzwischen gibt es weitere solcher Portale, die kleine, individuelle, aber qualitatitv hochwertige Seiten unter einem Themendach versammeln und gemeinsam einer Vermarktung zugänglich machen. Die Firma Vertical Network Media GmbH zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat daraus sogar ein eigenes Geschäftsmodell entwickelt: Alle zwei Monate startet das Unternehmen ein neues Portal.

Bild: Openpr.de

Die Idee zu den vertikalen Netzwerken brachte Austin aus den USA mit: Dort arbeitete er in New York für das vertikale Entertainment-Netzwerk UGO zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . UGO erreicht inzwischen 12 Millionen Unique User und wurde von der Hearst-Gruppe zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser für 150 Millionen Dollar übernommen. Der Ansatz auch da: Die begehrte Zielgruppe der jungen Männer zu erreichen mit den Themen Spiele, Kinofilme, DVD, Hardware und Comics. Die Themen begegnen dem Nutzer auf Fanatastic Zero genau so wieder.

In Deutschland hat Burda zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser als großes Medienunternehmen das Thema als eines der ersten fü

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

kein Bild hochgeladen
Von: S. Paukner ,  Sport Paukner
Am: 11.11.2009

Zu: Vertikale Netzwerke: Perlentauchen im Long Tail

Zwei neue und wichtige Vertikale Netzwerke, die die Verlagsgruppe MairDuMont betreibt und vermarktet wurden nicht erwähnt: 4trips.de, ein Reisenetzwerk und discover-outdoor.de ein Outdoor-Netzwerk das sehr gezielt kleine und mittlere Webseiten aus diesem Bereich sammelt.

Die Longtail-Theorie ist wie der Name schon andeutet eine Theorie, die auch, und das sollte man nicht Verschweigen, zum Teil wiederlegt wurde. Aus diesem Grund bleibt abzuwarten ob sich all die spezialisierten Netzwerke behaupten können. Gerade dann wenn mehrere Anbieter um ein Nischenthema "kämpfen".

S.Paukner - soap-box-derby.de
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?