Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

UK: Fast Dreiviertel der Inhalteanbieter wollen Paid Content

 (Bild: SXC.hu/Yaroslav B)
Bild: SXC.hu/Yaroslav B
02.10.09 Eine Umfrage unter den Mitgliedern der britischen Association of Online Publishers (AOP) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat ergeben, dass 70 Prozent Paid Content als Erlösmodell einführen, fortsetzen oder zumindest darüber positiv nachdenken wollen. Nur für 30 Prozent ist dies nach eigener Aussage kein denkbares Geschäftsmodell. Mit 85 Prozent die allermeisten Unternehmen sehen in mobilen Internetdiensten die aussichtsreichsten Geschäftsfelder.

(Autor: Frederik Birghan )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?