Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Der Vortrag weist auf wesentliche rechtliche Anforderungen hin und stellt diese anhand praktischer Beispiele für die Praxis dar.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Praxisbeispiele zu Digitaler Transformation, PIM, IoT, B2B-Projekte, SAP-Integration, Kanalharmonisierung, B2B-Marketing
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Internet-Nutzung: Noch geht jeder Dritte nicht mobil ins Web

17.12.2014 Immer mehr Internetnutzer gehen auch mobil ins Netz: Im ersten Quartal des Jahres 2014 haben 63 Prozent der Deutschen ab 10 Jahren einen mobilen Zugang zum Internet genutzt. Im Jahr zuvor hatte der Anteil noch bei 51 Prozent gelegen.

 (Bild: David van der Mark/Flickr)
Bild: David van der Mark/Flickr
Bild: David van der Mark/Flickr unter Creative Commons Lizenz by-sa
Insgesamt gingen im ersten Quartal 2014 rund 37 Millionen Personen mobil ins Internet, 7,3 Millionen mehr als im ersten Quartal 2013 (ein Plus von 25 Prozent), so das Statistische Bundesamt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Der Anteil der mobilen Onliner ist demnach unter den 16- bis 24-jährigen Personen mit 90 Prozent am höchsten.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.12.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?