Wie »revolutionär« KI im Marketing wirklich ist und worauf Marketer stets ein Auge halten sollten, zeigt Sebastian Mengewein anhand von Praxisbeispielen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Umfrage: Schüler wollen Informatik-Unterricht

21.01.15 Die große Mehrheit der Schüler hat Interesse am Schulfach Informatik. Drei Viertel (75 Prozent) der Schüler weiterführender Schulen halten Informatik als Pflichtfach für die Jahrgangsstufen 5 bis 10 für eine gute Idee. Gerade einmal 8 Prozent lehnen dies ab. Dies berichtet der Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser anlässlich der Messe für Lernen mit IT Ende Januar, der Learntec zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

 (Bild: cherylt23/Pixabay)
Bild: cherylt23/Pixabay
Laut Bitkom ist das Interesse der Schüler an Informatik deutlich gestiegen. Bei einer Umfrage im Jahr 2010 hatten sich nur 53 Prozent der Schüler für ein solches Pflichtfach ausgesprochen, 23 Prozent hatten sich ablehnend geäußert.

An den Hauptschulen ist der Wunsch nach verpflichtendem Informatik-Unterricht besonders groß. 83 Prozent der Schüler wollen dieses Fach, nur 4 Prozent sind dagegen. An Gesamtschulen beträgt die Zustimmung 78 Prozent, an Gymnasien und Realschulen sind es 73 Prozent. In repräsentativen Befragungen im Auftrag des Verbands hatten sich im vergangenen Jahr jeweils auch eine deutliche Mehrheit der Eltern und der Lehrer für verpflichtenden Informatik-Unterricht ausgesprochen. 73 Prozent der Lehrer und 85 Prozent der Eltern mit schulpflichtigen Kindern unterstützen die Forderung.

Für die Ergebnisse hat Bitkom Research zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Aris bundesweit 512 Schüler ab 14 Jahren an weiterführenden Schulen befragt. Die Befragung ist repräsentativ.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.01.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?