... aber nicht zu fragen wagten. Unser Webinar zeigt, was Digital-Verantwortliche jetzt wissen müssen, um auch abseits der IT die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Zum Programm des Webinars
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Google Plus: Redesign fördert Spekulation über Ende

 (Bild: SXC.hu/Natalia Z)
Bild: SXC.hu/Natalia Z
18.11.2015 Totgesagte leben länger: Zwar sind kaum Nutzer auf Googles Plattform Google Plus zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser aktiv, das hält Google jedoch nicht davon ab, das Netzwerk mit einem neuen mobiloptimierten Design aufzuhübschen. Gruppen und Collections rücken in den Vordergrund. Zumindest Techcrunch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser glaubt aber, dass das Redesign trotzdem Anfang vom Ende ist: Google bereite damit die Ausgliederung einzelner Funktionen vor, wie es mit Photos zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Hangouts zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser schon geschehen ist.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.11.2015:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?