Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

Tiere als Agenten der Digitalisierung: Google lässt Kamel Wüste fotografieren

09.10.2014 Google hat sein Streetview um Panoramen des Oasengebietes Liwa zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Emirat Abu Dhabi erweitert. Das Besondere dabei: Ein Kamel mit Kameras auf dem Rücken steuerte die Aufnahmen bei.

2007 faszinierte dieser Kamel-Schnappschuss bei Google Maps das Web - heute ist es offizieller Google-Mitarbeiter. (Bild: Screenshot)
Bild: Screenshot
2007 faszinierte dieser Kamel-Schnappschuss bei Google Maps das Web - heute ist es offizieller Google-Mitarbeiter.
Das Kamel wurde für den Streetview-Film zwar noch von einem menschlichen Helfer geführt - doch es ist gut denkbar, zukünftig animalische Google-Mitarbeiter auch autonom bei der Kartographierung und Vermessung der Welt einzusetzen.

(Autor: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.10.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?