Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Digitale Ente: Grüne wollen Shops sonntags nicht regulieren

08.06.17 In den vergangenen beiden Tagen kochte das Social Web hoch: Die Grünen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Niedersachsen würden den Betrieb in Shops an Sonntagen regulieren wollen. In einem Antrag zum Parteitag würde das gefordert werden. Von Fach- bis Qualitätspresse machte die Meldung flugs die Runde. Kleiner Haken: Niemand hatte sich die Mühe gemacht, den Antragstext zu lesen.

 (Bild: www.z-out.be)
Bild: www.z-out.be
Dort wird lediglich gefordert, die Ausnahmen vom Sonntagsöffnungsverbot im Einzelhandel auf die vier Termine im Jahr zu beschränken, die bislang Gesetz waren.

Hochgekocht war die Meldung durch ein via Agenturen kolportiertes Interview, in dem gefordert wurde, dass Shops doch Bestellungen, die am Wochenende reinkommen, doch am Sonntag nicht ausliefern sollen. Auch hier hätte zumindest die Qualitätspresse ins Gesetz schauen sollen: Sonntagsarbeit ist in Deutschland bis auf Ausnahmen verboten (was selbst für coole ECommerce-Unternehmen gilt). Weswegen das, was (im Hinblick auf den Präsenzhandel verargumentiert wurde) schlicht betriebliche Übung ist in den allermeisten ECommerce-Unternehmen.

Also Sturm im Wasserglas....

(Autor: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.06.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?