Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

iBusiness Executive Summary 7/2017 ist online

 (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag
18.07.17 In dieser Ausgabe unseres Trendletters iBusiness Executive Summary geht es um das Ende der Digitalisierung, die Folgen von Googles EU-Rekordstrafe für Marktplatzhändler, um Content-Marketing und seine KPIs sowie das Minenfeld Programmatic. Wir machen den netzpolitischen Parteiencheck zur Bundestagswahl, analysieren wie Augmented Reality Mainstream und E-Commerce erobert und sagen, warum Paydirekt nicht in die Gänge kommt. Außerdem haben wie die Onlinehandels-Trends 2018, Tipps für wirklich geile Präsentationen und die Sieger des Smart-Home-Kampfs auf der Agenda. Wir sagen zudem, wie man das Sommerloch auf Websites und Onlineshops umschifft und beschäftigen uns mit Verkaufspsychologe, Einkauf, Lagerhaltung und Onlinemarketing-Strategien im ECommerce. Darüberhinaus veröffentlichen wir unsere Studie zu den Treibern und Bremsern der digitalen Transformation und gehen auf Gegenwart und Zukunft des Datenschutzes ein. [Analysen abrufen] Relation Browser

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.07.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?