Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Wo natürliche Nutzeroberflächen funktionieren - und wo (noch) nicht

18.02.11 - Der Erfolg von natürlichen Nutzeroberflächen ist von mehreren entscheidenden Rahmenbedingungen abhängig: Gibt es eine Vielzahl attraktiver Apps, unter denen sich im Idealfall sogar eine Killer-Applikation, ein Must-Have findet? Und macht das Wissen um das Potenzial von Multitouch die Runde oder dominiert die mangelnde Courage aufgrund Unsicherheit? Und da wäre ja auch noch... der Preis!

von Sebastian Halm

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Nina-Maraike Morgenstern Zu: Wo natürliche Nutzeroberflächen funktionieren - und wo (noch) nicht 18.02.11

bei uns ist der Einsatz auf (B2B) Messen wirklich gefragt!

Eignet sich sowohl zum intuitiven, eigenständigen Bedienen als auch als Vorführ-Tool für Vertriebsmitarbeiter.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.02.11:
Premium-Inhalt Intuitive Interfaces: Warum das Handy der Zukunft ein Tisch ist (18.02.11)
Premium-Inhalt Wo natürliche Nutzeroberflächen funktionieren - und wo (noch) nicht (18.02.11)
Premium-Inhalt Was passieren muss, damit der besondere Touch wirkt (18.02.11)
Premium-Inhalt Mobilwerbung: Studie ermittelt, was ein App-Nutzer wert ist (18.02.11)
Social Media und Mobile sind Affiliate-Marketing -Wachstumsmärkte (18.02.11)
Studie: Marketeers wollen verstärkt in Performance Marketing investieren (18.02.11)
Umfrage: Wie werden Apps kalkuliert? (18.02.11)
Samwer-Brüder steigen bei Facebook aus (18.02.11)
Payment-Studie: Onlinehandel ist zahlungssicher (18.02.11)
Geschäftsanalysen aufs Smartphone (18.02.11)
Zehn Regeln für die Datensicherheit (18.02.11)
Google macht seine Suchmaschine sozialer (18.02.11)
Mit Casual Games gegen Depressionen (18.02.11)
Aktieneinbruch: "Steve Jobs stirbt in wenigen Wochen" (18.02.11)
Android-App-Store auf Aufholjagd (18.02.11)
Crowdsourcing: Netzgemeinde verschärft Guttenberg-Plagiatsvorwürfe (18.02.11)
Nokia: Das erste Windows-Handy ist erst 2012 zu erwarten (18.02.11)
Medienhaus Ringier launcht die erste mobile Dating-Plattform (18.02.11)
Daedalic setzt verstärkt auf den mobilen Games Markt (18.02.11)
ZDF reagiert mit App-Offenisve auf die mobile Tagesschau (18.02.11)
Integrata mit neuen E-Learning-Modulen (18.02.11)
Blue Summit Media wächst personell (18.02.11)
Valueclick Media stärkt Publisher-Bereich (18.02.11)
Criteo baut Europageschäft aus (18.02.11)
Adjug erweitert Sales-Team (18.02.11)
Einsendeschluss beim Comprix-Award verlängert (18.02.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?