Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Hoffen auf den Nachwuchs
Bild: J. Wenzl

Hoffen auf den Nachwuchs

Schule ist das zentrale Thema der Leitmesse für E-Learning. Ein wichtiges Zeichen für alle, die noch immer glauben, es geht auch ohne digitale Unterrichtskonzepte. Der Wirtschaft wird es gefallen.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: E-Learning
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Tobias Bär Expertenprofil , IT-Service Zu: Hoffen auf den Nachwuchs 24.01.14
"Informatik im Schulunterricht müsste eigentlich oberste Priorität haben" - dies ist wahrlich der Fall. Wenn man bedenkt, dass Informatik als Schulfach nur in wenigen Bundesländern Pflicht ist, in manchen nur als Wahlfach besteht - wie in Hamburg mit der Zurückstufung als Wahlfach.
Dafür müssen aber auch die Lehrer geeignetes Wissen vorweisen. Wenn die Schüler aus der Freizeit mehr wissen als der Lehrer und ihn an der Nase herumführen, wird das Ziel einfach verfehlt.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.01.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?