Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Zeitungen entdecken das Mobil-Portal

20.05.11 Mobile wird nach Print und Online zum dritten Standbein der Zeitungen: Annähernd jeder zweite Zeitungsverlag (44 Prozent) hat bereits ein eigenes Mobil-Portal. Das berichtet meedia.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unter Berufung auf das Ergebnis der ZMG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser -Studie "Online- und Mobile-Media-Angebote von deutschen Zeitungen". Im Rahmen der Untersuchung wurden 170 Verlage zu ihrer Cross-Channel-Strategie befragt.

Die Mehrheit der Verlage (60 Prozent) arbeitet bei der Vermarktung ihrer Mobile-Angebote mit externen Dienstleistern zusammen. Die am häufigsten verwendete Belegungsart ist die Rotation auf der Seite (52 Prozent), es folgt die Buchung einzelner Channels (33 Prozent) sowie die übergreifende Network-Angebote (13 Prozent).

(Autor: Markus Howest )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.05.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?