Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier Marketingkopf 2020 wählen
Der Vortrag liefert strategische Guidelines für die Entwicklung von Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen in Marketing und E-Commerce im Jahr 2020 und darüber hinaus.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Versicherer verschlafen SEPA-Umstellung

22.11.2011 - Die klassische Überweisung in Deutschland steht wahrscheinlich bereits ab Februar 2013 vor dem Aus, die nationale Lastschrift ein Jahr später. Während bei den Banken die Umstellung auf einen einheitlichen europäischen Zahlungsraum längst abgeschlossen ist, hat die Assekuranz ihre Hausaufgaben noch nicht erledigt. Insgesamt 260 Millionen Einzugsermächtigungen müssen Versicherer anpassen. Der Großteil der Unternehmen befindet sich allerdings erst in Vorstudien und Anforderungsanalysen. Damit droht Verzug bei der pünktlichen Umsetzung. Das zeigen aktuelle Marktbeobachtungen von Steria Mummert Consulting zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

von Susan Rönisch

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.11.2011:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?