Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Urteil: Weiterverkauf von Musikdateien ist verboten

02.04.13 Schlechte Nachrichten für den Wiederverkauf von Dateien: Ein US-Bundesbezirksgericht entschied jetzt, dass Inhaber legal erworbener Musikdateien zwar deren Eigentümer sind, sie aber nicht online weiterverkaufen dürfen. Damit verlor die Verkaufsplattform Redigi zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und muss wohl ihren Betrieb beenden, wenn das Urteil (Capitol Records vs ReDigi, 1:12-cv-00095, Southern District of New York) rechtskräftig wird, meldet Heise zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser

In Europa ist die Rechtslage nicht so eindeutig. Nach der aktuellen Entscheidung des EuGH (Urteil des EuGH vom 03.07.2012 in der Rechtssache C-128/11) darf auch mit Software gehandelt werden. Ob diese Entscheidung auf heruntergeladene Musik übertragbar ist, ist allerdings auch unter europäischen Juristen umstritten.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: musik urteil
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.04.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?