Wie home24 mit eigenem Marktplatz Rekordumsätze erzielt Jetzt zum Webinar anmelden
Vanessa Ostertag, Director Marketplace bei home24, zeigt in diesem Webinar exklusiv, wie der Onlinehändler home24 seine eigene Plattform erfolgreich eingeführt hat und damit in Rekordzeit eine neue, schnell wachsende Umsatzsäule geschaffen wurde.
Jetzt zum Webinar anmelden
Kundenservice schnell aus der Cloud (Praxisbericht) Hier zum Vortrag anmelden
Es ist einfacher denn je, gelungenen Kundenservice aufzusetzen. Viele Unternehmen lösen ihre bestehende Infrastruktur ab und gehen den Weg in die Cloud. In diesem Praxisbericht von Markus Lill (Geschäftsführer @ Deliberate, Part of infinit.cx group) erfahren Sie, wie der Weg gelingt und was sich durch den Einsatz modernster Mittel ändert.
Hier zum Vortrag anmelden
Digitalisierung

Mangel an Weiterbildungsangeboten zur Digitalisierung

19.05.2022 Deutsche Unternehmen bieten zu wenige Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung an. ArbeitnehmerInnen fühlen sich unsicher.

 (Bild: Peggy_Marco/Pixabay)
Bild: Peggy_Marco/Pixabay
In der neuen DIM-Studie 'Fit für die Digitalisierung' untersucht das Deutsche Institut für Marketing zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , wie Unternehmen und ArbeitnehmerInnen in Deutschland die digitale Transformation am Arbeitsplatz wahrnehmen und wie sie sich mit dieser arrangieren. Im Frühjahr 2022 wurden hierzu 1.830 ArbeitnehmerInnen deutscher Unternehmen befragt. Eine zentrale Erkenntnis: Mit der Digitalisierung ändern sich die Aufgabenbereiche in hohem Maße. Je höher die Veränderungen ausfallen, desto häufiger sorgen sie für Unsicherheiten bei den ArbeitnehmerInnen.

Unternehmen nur selten digital innovativ

46 Prozent der ArbeitnehmerInnen sind der Auffassung, dass ihre Unternehmen digitale Trends wenn überhaupt erst übernehmen, wenn sie zum Standard geworden sind. Sie sind es auch, die sich in den digitalen Transformationsprozess nicht oder nur unzureichend integriert fühlen. Der Bedarf an Weiterbildungen im Hinblick auf die Digitalisierung wird von der Mehrheit der Unternehmen überhaupt nicht oder nur unzureichend gedeckt.

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen fördern ihre MitarbeiterInnen diesbezüglich nur selten. Große Unternehmen und Konzerne sind hier schon weiter, haben die Notwendigkeit entsprechender Weiterbildungen erkannt und bieten häufig ein entsprechendes Angebot. Aber auch hier gibt es in einigen Unternehmen noch Optimierungspotential. Wenn es um Weiterbildungsformate geht, zeigt die Studie auf, dass sich Online-Lehrgänge inzwischen zum beliebtesten Format entwickelt haben. Der Wunsch nach dieser Methodik steigt weiter.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: