Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

FBI will auch Zugriff auf Whatsapp-Daten

14.03.16 Nicht nur Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , auch WhatsApp zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser steht unter dem Druck des FBI: Der Messenger-Dienst sichert seine Daten offenbar so gut, dass die Bundesbehörde nun ebenfalls behördlichen Zugriff verlangt.

 (Bild: Ken Shelton Pixabay)
Bild: Ken Shelton Pixabay
Wie die New York Times zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, wird im US-Justizministerium derzeit darüber beraten, wie man vorgehen könne, um doch wieder Zugriff zu erhalten.

Auslöser ist dem Bericht zufolge ein Fall, in dem kürzlich die von einem Richter angeordneten Überwachungsmaßnahmen eines Verdächtigen wegen der WhatsApp-Verschlüsselung nicht erledigt werden konnten.

Die US-Regierung steckt bereits in einem Gerichtsstreit mit Apple über das Entsperren von iPhones (iBusiness berichtete). Hier sehen sich die Schlapphüte einer Phalanx der IT-Giganten gegenüber, die Apple unterstützen, weil sie den Eingriff in die persönlichen Freiheitsrechte der Bürger befürchten.

(Autor: Dominik Grollmann )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.03.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?