Dieses Webinar zeigt Ihnen anhand von Praxisbeispielen die Erfolgsfaktoren auf, um Ihren B2B-Marktplatz erfolgreich aufzubauen, zu betreiben und zu vermarkten. Sie erfahren, welche Produkte und Services tatsächlich den Umsatz steigern und an welchen Stellen Sie als Verantwortlicher genau hinschauen sollten.
Jetzt kostenlos anmelden
Verantwortliche in Agenturen und Dienstleistungsunternehmen tauschen sich aus über aktuelle Herausforderungen bei der Entwicklung ihres Unternehmens. iBusiness Thinktanks sind exklusive virtuelle Gesprächsrunden auf C-Level.
Jetzt mitdiskutieren

Mobilfunk-Industrie wird immer stärkere Säule der Weltwirtschaft

27.02.2013 Die Mobilfunkindustrie trägt bis 2017 insgesamt über zehn Billionen US-Dollar zur globalen Wirtschaft bei und sorgt für über zehn Millionen Jobs weltweit. Die Investitionen bis 2017 in den Mobilfunk liegen bei etwa 1,1 Billionen US-Dollar; hinzu kommen Beiträge von 2,6 Billionen US-Dollar zu öffentlichen Haushalten.

Das ist das Ergebnis einer Studie des Mobilfunkanbieter-Verbandes GSMA zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und der Unternehmensberatung A.T. Kearney zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Laut der Studie nutzen weltweit 3,2 Milliarden Menschen - etwa die Hälfte der Weltbevölkerung - Mobilfunk. Bis 2017 werden voraussichtlich weitere 700 Millionen Kunden hinzukommen und die Vier-Milliarden-Marke bis 2018 erreichen.

Insgesamt trägt das gesamte Mobilfunk-Ökosystem heute mit 1,6 Billionen US-Dollar Umsatz etwa 2,2 Prozent zum globalen BIP bei. Bis 2017 steigt diese Zahl auf knapp zwei Billionen US-Dollar pro Jahr.

(AutorIn: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?