Expert-Talk: "So kann man extrem nah am Kunden sein" Video-Podcast ansehen
Warum WhatsApp besonders gut dafür eingesetzt werden kann eine enge Kundenbindung herzustellen und damit das eigene Markenprofil zu schärfen, erklärt Katharina Kremming von MesssengerPeople.
Video-Podcast ansehen
Expert-Talk: Wie digitale Transformation wirklich funktioniert Video-Podcast ansehen
Worauf es bei der Umsetzung einer Digital-Strategie ankommt, warum so viele Unternehmen scheitern und wie Sie dabei am besten vorgehen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, erklärt Tim Schestag, E-Commerce-Consultant von best it im Expert Talk.
Video-Podcast ansehen

Corona bringt Silver Surfer zum ECommerce

12.01.2022 Im Jahr 2021 haben 90 Prozent der befragten Bevölkerung online eingekauft haben. Die Daten wurden während der jährlichen Hochsaison für Online-Shopping erhoben, zwischen Black Friday und Silvester.

 (Bild: kreatikar / pixabay.com)
Bild: kreatikar / Pixabay
Neben den regulären Online-Shoppern aller Altersgruppen ist ein Anstieg der Senioren-Generation unter den Online-Käufern erkennbar.

Im Jahr 2021 kaufte die wachsende Bevölkerungsgruppe der Verbraucher über 55 in Deutschland und Polen noch mehr online ein als im Jahr 2020. Sicherheits- und Gesundheitsgründe während der Pandemie motivierten 41Prozent dieser Gruppe, im Jahr 2021 online einzukaufen. Aber Silver Surfer geben auch Bequemlichkeit als Grund für den Online-Kauf an (39 Prozent), oder sie nutzen E-Commerce, um Dinge zu kaufen, die vor Ort nicht erhältlich sind (45 Prozent) und um einen besseren Überblick über Marken und Angebote zu erhalten (52 Prozent).

Da Online-Shopping zur Routine wird, bevorzugen immer mehr Menschen jeden Alters in Deutschland und Polen praktische und nachhaltige Verpackungen. Eine starke Mehrheit der Befragten wünscht sich, dass Verpackungen für Rücksendungen wiederverwendbar (79Prozent), leicht faltbar (69Prozent) und recycelbar sind (82Prozent).

Umweltverträgliche Verpackungen können laut der Studie ein Umsatztreiber sein. Fast die Hälfte der befragten Verbraucher (48Prozent) wäre bereit, bis zu drei Euro extra zu zahlen, um ihre Online-Einkäufe in einer umweltfreundlichen Verpackung zu erhalten.

Die Erkenntnisse beruhen auf Online-Interviews mit 3.085 Verbrauchern in Deutschland und Polen im Auftrag von Mondi zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im vierten Quartal 2021.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: