Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier Marketingkopf 2020 wählen
Der Vortrag liefert strategische Guidelines für die Entwicklung von Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen in Marketing und E-Commerce im Jahr 2020 und darüber hinaus.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Facebook: Waze-Deal ist angeblich geplatzt

31.05.2013 Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser will die aus Israel stammende Navigations-App Waze zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser laut einem Bericht des Blogs All Things D zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser nun doch nicht kaufen. Die beiden Unternehmen hatten zuvor über eine eventuelle Übernahme mit einem Kaufpreis von einer Milliarde Dollar verhandelt Relation Browser . Nun seien die Gespräche angeblich wegen eines Streit darüber gescheitert, ob das Waze-Team von Israel in den Facebook-Hauptsitz nach Kalifornien ziehen würde. Weder Waze noch Facebook kommentierten dies.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.05.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?