Zwölf Erfolgsrezepte: Wie Sie Consumer-Driven-Logistics umsetzen Jetzt Whitepaper abrufen
Die Prozesse im logistischen Ablauf eines E-Commerce Unternehmens werden immer komplexer, die Anforderungen der KundInnen höher. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kunden ein positives Einkaufserlebnis gewährleisten und welche Punkte dabei zu beachten sind.
Jetzt Whitepaper abrufen
Data-Driven Marketing 2023: Wie Sie mit Machine Learning Ihre Customer Experience optimieren Zum Vortrag anmelden
Sie wollen Ihre Kundendaten nutzen, um Ihren Kunden die Customer Experience zu bieten, die sie erwarten? Der Vortrag von Tealium zeigt Ihnen, wie Sie Ihre CX mit Machine Learning und Predictive Insights auf das nächste Level heben.
Zum Vortrag anmelden

DAC-Group schmeißt Geschäftsführer raus

06.02.2020 Daniel Richter und die Performance-Marketing-Agentur DAC-Group gehen künftige getrennte Wege. Der Streit ist heftig.

Daniel Richter als Nominierter beim Award 'Marketingköpfe 2020' (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag
Daniel Richter als Nominierter beim Award 'Marketingköpfe 2020'
Wenn sich eine Agentur von ihrem Geschäftsführer trennt, ist für gewöhnlich von "unterschiedlicher Auffassung über die strategische Ausrichtung" die Rede. Oder - wenn man sich nicht gestritten hat von "Neuorientierung" oder "neuen Herausforderungen". In eine andere Kategorie gehört eine Aussage, in der die Rede davon ist, dass (der bisherige Vice President und Deutschland-Geschäftsführer) Daniel Richter ‘Daniel Richter’ in Expertenprofilen nachschlagen "mit sofortiger Wirkung keine Befugnisse und Rechte mehr als Geschäftsführer der DAC Group Deutschland GmbH zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen mehr hat und" - darüber hinaus, wie die Performance-Agentur explizit gegenüber der Redaktion betont - "auch nicht mehr bei uns arbeiten darf."

Weitere Fragen beantwortet die Agentur auf Nachfrage nicht, man kann/darf darüber leider nicht sprechen". Auch Daniel Richter - immerhin Nominierter auf der Shortlist unseres Awards 'Marketingköpfe 2020' gibt sich gegenüber der Redaktion wortkarg: Es sei richtig, "dass die DAC und ich von nun an getrennte Wege gehen." Allerdings wolle er ja weiterhin im Performance-Bereich arbeiten - er habe "ihn ja aufgebaut".

Auf ihrem Expansionskurs in Europa hatte im Frühjahr 2017 die kanadische Agenturgruppe DAC Group zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen den Lead-Spezialisten Adxmedia zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit Standorten in München und Dresden als alleiniger Gesellschafter übernommen, um damit ihre Expertise im hyperlokalen Onlinemarketing ausbauen. Adxmedia-Gründer Daniel Richter fungierte seither als Deutschland-Geschäftsführer.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Vorträge zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema:
Experten-Profile Genannte Personen: