Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Marktzahlen

Aktueller Stand (2013) von Maßnahmen zur Verzahnung von E-Commerce- und stationären Vertriebswegen

Aktueller Stand (2013) von Maßnahmen zur Verzahnung von E-Commerce- und stationären Vertriebswegen

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Die Integration der Märkte in den Prozess der Auftragsbearbeitung von E-Commerce ist bei 30 Prozent der Logistikleiter und 24 Prozent der befragten Marktleiter bereits umgesetzt, 37 Prozent bzw. 29 Prozent setzen diese Einbindung gerade um, jedoch ist eine solche Einbindung bei einem Drittel der Logistikleiter sowie bei 47 Prozent der Marktleiter nicht vorgesehen. Die Abwicklung der Warenretoure ist bei 36 Prozent der Logistikleiter und bei 29 Prozent der Marktleiter bereits umgesetzt, jeweils 18 Prozent setzen die Rückgabe über den stationären Markt gerade um, jedoch geben auch hier 46 Prozent der Logistiker und 53 Prozent der Marktleiter an, dass eine Retourensendung des Onlinehandels nicht über die regionale Handelsfiliale erfolgen wird.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.handelslogistiktrends.de/index.php?screen=presse
27.08.13 – Fraunhofer IML/EHI

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Neun Logistiktrends, die Onlinehändler auf keinen Fall verpassen dürfen (28.08.13)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?