Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Marktzahlen

Zielländer von deutschen ECommerce-Händlern 2012

Zielländer von deutschen ECommerce-Händlern 2012

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Die meisten Interaktiven Händler engagieren sich in deutschsprachigen Ländern. In Österreich sind 84,6 Prozent und in der Schweiz 71,8 Prozent der befragten Unternehmen bereits tätig. Es folgen Staaten der Europäischen Union und weitere europäische Länder.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.bvh.info/presse/pressemitteilungen/details/datum/2012/dezember/artikel/bvh-studie-cross-border-sale-im-interaktiven-handel-ueber-80-prozent-der-teilnehmenden-untern/
21.05.13 – BVH

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Was SEO in Österreich von deutschem SEO unterscheidet (14.05.14)

Premium-Inhalt Neun Logistiktrends, die Onlinehändler auf keinen Fall verpassen dürfen (28.08.13)

Premium-Inhalt Checkliste: Wo die Chancen für deutsche Onlinehändler im internationalen E-Commerce gut stehen (23.05.13)

Verknüpfte Charts

Globales ECommerce-Wachstum bis 2013

Premium-Inhalt Globales ECommerce-Wachstum bis 2013
( 21.05.13, Quelle: Goldman Sachs )

Top 10 der österreichischen Onlineshops 2013

Premium-Inhalt Top 10 der österreichischen Onlineshops 2013
( 14.11.13, Quelle: Statista/EHI )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?