Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Marktzahlen

Die größten Hindernisse von B2B-Anbietern für die Umsetzung eines Omnichannel-Ansatzes

Die größten Hindernisse von B2B-Anbietern für die Umsetzung eines Omnichannel-Ansatzes

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Die befragten B2B-Anbieter gaben als größte Hindernisse für die Umsetzung eines Omnichannel-Ansatzes folgendes an: Schwierigkeiten in der kanal-übergreifenden Integration von Back-Office-Technologien an (genannt von 44 Prozent der Anbieter), Schwierigkeiten beim Austausch von Kundendaten und Analysen innerhalb des Unternehmen (42 Prozent), Limitierungen bei Vertriebspartner, Franchiseunternehmen oder Großhandelskunden (40 Prozent), Konflikte innerhalb der einzelnen Vertriebskanalorganisationen (36 Prozent).

Quelle und Datum

Quelle: http://www.accenture.com/us-en/Pages/insight-building-b2b-omni-channel-commerce-platform-future.aspx
13.11.14 – Hybris/Accenture

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Studie: 80 Prozent der B2B-Anbieter investieren in E-Commerce (13.11.14)

Verknüpfte Charts

Funktionen, die B2B-Einkäufer von einem Onlineshop erwarten

Premium-Inhalt Funktionen, die B2B-Einkäufer von einem Onlineshop erwarten
( 13.11.14, Quelle: Hybris/Accenture )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?