(Bild: Hampleton Partners)
Bild: Hampleton Partners

Rechtspraxis: Diese Fallstricke lauern in Google Analytics

03.11.2020 - In den wenigsten Fällen wird Google Analytics rechtskonform eingesetzt, schätzen Fachleute. Dabei sind viele juristische Fragen längst geklärt und Datenschützer wollen nun Verstöße strenger ahnden. Zeit, einen Blick auf die Regeln zu werfen.

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Welche Auswirkungen die jüngsten EuGH- und BFH-Urteile für Tracking- und Analytics-Lösungen haben.
Manche Verordnungen und Gesetze schaffen mehr Verwirrung als Klarheit. Sie bleiben zunächst Auslegungssache, sind schwer interpretierbar oder scheinen gar widersprüchlich und bedürfen erst einer gerichtlichen Klärung. Das gesamte Spannungsfeld zwischen Datenschutz und Cookies, Anonymisierung und Tracking, nationalen Persönlichkeitsrechten und internationalen Privacy-Abkommen ist ein solches Gebiet. Selbst ausgebuffte Profis blicken kaum noch durch, wie gerade einmal wieder das Beispiel der Stiftung Warentest zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zeigt, die - obwohl man kaum unlautere Absichten unterstell

Premium-Inhalt

Noch nicht iBusiness-Mitglied? Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
alle Veranstaltungen Vorträge zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: