Der Vertrieb von Industriegütern steht vor der Herausforderung, digitale Kanäle sinnvoll in das eigene Vertriebssystem zu integrieren. Dr.-Ing. Christoph Brandt gewährt Ihnen Einblicke in das Projekt und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.
Jetzt kostenlos verfolgen
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Spotify kauft Anbieter für Podcast-Technologie

20.12.2021 Spotify will weiter mit dem boomenden Format von Podcasts wachsen.

 (Bild: Pixabay)
Bild: Pixabay
Spotify hat die die Übernahme von Whooskaa bekannt. Whooshkaa ist eine in Australien ansässige Podcast-Technologieplattform, die unabhängigen AutorInnen, Verlegern und Radiosendern eine kosteneffiziente End-to-End-Plattform für das Hosting, die Verbreitung und die Monetarisierung von On-Demand-Audio bietet.

Im Mittelpunkt der Übernahme steht die innovative Technologie von Whooshkaa, die es Radiosendern ermöglicht, ihre bestehenden Audioinhalte einfacher und schneller in On-Demand-Podcasts zu verwandeln. Diese Technologie wird in Kürze in den zu Spotify gehörenden Podcast-Hosting-Service Megaphone integriert. Publisher von Radioinhalten können somit das volle Potenzial von Podcasts mit Hilfe der Hosting-, Distributions-, Reporting- und Monetarisierungs-Tools von Megaphone ausschöpfen.

(AutorIn: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken