Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Das 2000er Archiv

01.01.2001

Bild:

Executive Summary 24-25/2000: E-Weihnachtsmann, E-Learning, E-Kataloge, E-Angestellte

Im Executive Summary 24/25 glauben wir an den Weihnachtsmann. Da haben wir etwas gemeinsam mit vielen E-Commerce-Anbietern: Auch hier ist man der Überzeugung, dass mit dem Weihnachsgeschäft endlich alles gut wird. Wird es aber nicht, und weil Weihnachten das Fest der Liebe ist, wenden wir uns zu Jahresende mal einem Thema zu, wo nicht die Geier kreisen. Vielleicht wird das Thema ja die nächste Sau, die von den Kapitalgebern durchs Dorf getrieben wird: E-Learning.
Weiterlesen
Bild:

Executive Summary 21/2000: Auktionen, Spielzeugshops, Dotcom-Werbung, Newmedia-Agenturpleiten

Im Executive Summary 21 vererben wir das Venture Kapital der Newmedia-Investoren einfach unserer Katze. Denn die lässt sich Sheba vom Supermarkt mitbringen, weil die ganze Dotcom-Werbung an ihr ebenso vorbei geht wie an den Zielgruppen der Onlinefirmen. Ausserdem drehen wir das Pleitekarussell und Engelbert Hörmannsdorfer erklärt Ihnen ergänzend einiges zum Thema verkaufen.
Weiterlesen
Bild:

Executive Summary 20/2000: Verbände, New-Media-Aberglaube, Offline/Online-Expansionen

Die iBusiness Executive Summary 20/2000 führt Sie diesmal in die Meierei, macht Ihnen Feuer unter dem Kannibalentopf, schürt es mit dem Aberglauben an New-Economy-Trends und stellt fest, dass Ihre kreativen Seiten schlechten Zeiten entgegen gehen. Und wenn Sie dann genug haben: gehen Sie offline! Die USA machen es vor, und die Deutschen nach. Beide mal mit, mal ohne Erfolg.
Weiterlesen

Executive Summary 19/2000: Oktoberfestsites, Tickethandel, Kindertitel, Handelskonzerne


Weiterlesen

Executive Summary 18/2000: Guru-Sammelkarten, Online-Antifaschismus, Avatare, Deutsche in New York


Weiterlesen

Executive Summary 16-17/2000: Wearables, Linux, Coshopping, Online-Apotheken


Weiterlesen

Executive Summary 15/2000: Wagniskapital, Frauen in der Multimedia-Industrie, Krisen-PR, Multimedia-Autos


Weiterlesen

Executive Summary 14/2000: VC-Fröscheküssen, Online-Werbung, Onlineseiten in Zeitungen, New-York-Expansion, Kirch-Pläne


Weiterlesen
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks