Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Viralmarketing im Internet: Wie Erfolg doch planbar ist

Zum Inhaltsverzeichnis

Zum Artikelanfang

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Was virale Videokampagnen kosten

10.03.09

von Stephan Randler

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks
Von: Ercin Filizli Zu: Was virale Videokampagnen kosten 24.03.09
Die Konzeption/Produktion eines Viral von 0 bis 100.000 € anzusetzen, erscheint etwas oberflächlich, da die Kosten je nach Machart sogar weit darüber liegen können. Hier wären Best Practise Beispiele wohl sinnvoller.