Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

Viralmarketing im Internet: Wie Erfolg doch planbar ist

Zum Inhaltsverzeichnis

Zum Artikelanfang

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Was virale Videokampagnen kosten

10.03.2009

von Stephan Randler

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks
Von: Ercin Filizli Zu: Was virale Videokampagnen kosten 24.03.2009
Die Konzeption/Produktion eines Viral von 0 bis 100.000 € anzusetzen, erscheint etwas oberflächlich, da die Kosten je nach Machart sogar weit darüber liegen können. Hier wären Best Practise Beispiele wohl sinnvoller.