Multi-Channel-Kommunikation und Conversational Commerce effizient eingesetzt.
Zum kostenlosen Online-Vortrag anmelden
Wie Sie 2019 Ihr Dialogmarketing automatisieren, crossmedial, rechtssicher, treffsicher, datenbasiert und budgetverträglich.

Zum kostenlosen Online-Vortrag anmelden

Markenführung in Web2.0: Wenn der Nutzer die Macht ergreift.

Zum Inhaltsverzeichnis

Zum Artikelanfang

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Markenführung in Web2.0: Wenn der Nutzer die Macht ergreift.

16.10.07 Das Mitmach-Web hat die Internetnutzungs- und Kommunikationsgewohnheiten der Konsumenten verändert. Um Imageschäden zu vermeiden und die Markenführung im Web 2.0 in der Hand zu behalten, müssen Unternehmen sich den veränderten Nutzungsgewohnheiten anpassen.

von Christina Rose

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks