Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Honorarumsätze: Interaktive verdienen weniger als Werbeagenturen

02.05.07 Schraders Prognose erscheint auf den ersten Blick ziemlich gewagt. Und die nackten Zahlen geben ihm auch nicht gerade Recht. Denn was die Honorarumsätze (exklusive Medialeistung) und die Mitarbeiterstärke betrifft, haben die klassischen Werbeagenturen nach wie vor die Nase vorn.

von Stephan Randler

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks