Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: sn

iBusiness Executive Summary 21/2006

14.12.2006 iBusiness-Premium-Mitglieder lesen in dem Exklusiv-Trendletter

  • Frauenzeitschriften und Web 2.0: Warum die Emanzipation auf sich warten läßt
  • Interaktives Wirtschaftsklima Herbst 2006: Warum die Stimmung sich verbessert nur leicht verbessert hat
  • Human Intelligence: Wie künstliche künstliche Intelligenz funktioniert
  • Technology-Watch: Video-Hyperlinking

  • Produkt-Watch:
    Tastenlose Handys

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bild: Michael Poganiatz

Schnell im Bizz: Film ab

Auf dem Multimedia-Markt bahnt sich eine neue Art von Hochzeit an: Die Interaktiv-Dienstleister heiraten ins Film- und Videogeschäft ein.
Weiterlesen
Bild: Photocase.com

Frauenzeitschriften und Web 2.0: Die Emanzipation lässt auf sich warten

Frauen gelten als die Meister der sozialen Kommunikation. Doch diesem großen Kommunikationsbedürfnis kommen die Chefs der Frauentitel im Netz nur zögerlich nach: Sie stricken ihren interaktivierten Auftritten noch Kinderschuhe, aus denen ein echtes Web 2.0 erst langsam herauswachsen muss.
Weiterlesen
Bild: www.sxc.hu

Interaktives Wirtschaftsklima Herbst 2006: Die Stimmung hat sich verbessert

Den Interaktiv-Dienstleistern im deutschsprachigen Raum geht es gut, aber von einem neuen Boom scheinen sie noch weit entfernt zu sein. Im Vergleich zum Sommer 2006 hat sich das Wirtschaftsklima allerdings leicht verbessert.
Weiterlesen
Bild: www.sxc.hu

Human Intelligence: Surfer statt Rechner

Von wegen Technik beherrscht die Welt: Heimlich, still und leise entsteht im Cyberspace ein Gegentrend zur hochtechnischen Online-Welt. Immer mehr Internet-Dienstleister vertrauen daher bei komplexen Problemstellungen nicht auf Rechner-Power, sondern menschliches Knowhow.
Weiterlesen
Bild: sn

Technology-Watch: Video-Hyperlinking

Jetzt wächst endlich zusammen, was schon lange zusammen gehört: Online-Videos und Hypertext.
Weiterlesen
Bild: Nokia

Produkt-Watch: Tastenlose Handys

Der Touchscreen wird mobil: Das mobile Endgerät der Zukunft hat bestimmt zahlreiche Features, aber eines mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr: Tasten.
Weiterlesen

'Helden der Arbeit' im Dezember 2006

Es gibt Helden. Und "Helden". Wir porträtieren beide Arten.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks