Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier voten und gewinnen
Hintergründe, Entscheidungskriterien und Erfahrungswerte fürs digitale Marketing. Das Webinar hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob Headless für Sie relevant ist.
Zum Programm des Webinars
iBusiness Internet der Dinge
Beträge 1 bis 10 von 110
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Grundlagen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Investitionsstudie: Wofür deutsche Onlinehändler 2020 Geld ausgebenweiter...

(17.02.2020) iBusiness hat in einer Studie ermittelt, wo deutsche Onlineshop-Betreiber 2020 investieren - und wo sie mehr oder weniger Geld ausgeben wollen. Vor allem in vier Segmente fließt künftig mehr Geld als bisher.

Umfrage: Wo liegen die Investitionsschwerpunkte im E-Commerce 2020?weiter...

(31.01.2020) Auf welchen Feldern investieren Sie als Shopbetreiber in Ihr ECommerce-Business in den kommenden Monaten? Darum geht es in der iBusiness-Umfrage "Investitionsschwerpunkte im E-Commerce". Die Teilnahme dauert etwa eine Minute.

Vier wichtige Digitaltrends für den Handel 2020weiter...

(28.01.2020) Für Retailer können die richtigen Technologien entscheidend für den Erfolg im Wettbewerb sein. Doch welches Potenzial verbirgt sich für Händler hinter Schlagworten wie Big Data, Augmented Reality oder Künstlicher Intelligenz? Vier wichtige Digitaltrends für 2020, die entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Retailern sind.

Das werden die IT-Trends 2020weiter...

(14.01.2020) Die Budgets für die digitale Transformation steigen. Im Fokus stehen dabei IT-Sicherheit und Kundeninteraktion. Gerade im Kundenservice und bei der Neukundengewinnung sehen die Unternehmen das größte Potenzial der Digitalisierung; weniger wichtig sind dagegen Kostensenkungen oder Effizienzgewinne.

Neue Verbraucherrechte, die Marken und Shops 2020 auf dem Radar haben müssenweiter...

(19.12.2019) Im kommenden Jahr gibt es auch in der Digitalwelt neue Vorschriften und Rechte für Verbraucher, die Shops und Marketeers auf dem Schirm haben müssen.

Was die Digitalisierung in deutschen Unternehmen ausbremstweiter...

(12.12.2019) In einer Studie zum aktuellen Stand der Digitalen Transformation in deutschen Unternehmen wurde untersucht, wie weit die Digitalisierung in deutschen Firmen fortgeschritten ist, was die Ziele digitaler Initiativen sind, welche Hindernisse es gibt und wie Unternehmen diese überwinden.

Banken planlos bei Künstlicher Intelligenzweiter...

(12.12.2019) Finanzinstitute haben die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) für ihren geschäftlichen Erfolg erkannt. Allerdings befindet sich der Großteil noch in der Vorbereitungs- oder Testphase und kann auch keine stimmige Strategie vorweisen.

Smart Home kein Nischentrend mehrweiter...

(12.12.2019) Smart Home ist im Maintream angekommen und hat sich inzwischen fest in vielen deutschen Haushalten etabliert. Die Nachfrage nach smarten Produkten steigt stetig und die Preise sinken.

Verbrauchertrends 2030: Sieben Schlüsselfaktorenweiter...

(03.12.2019) Eine Analyse hat sieben Treiber identifiziert, welche die Verbrauchermärkte in den kommenden fünf bis zehn Jahren verändern werden und wie sich das auf globale und lokale Branchen auswirkt.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Neue Gesetze: Das kommt 2020 auf Shopbetreiber zuweiter...

(28.11.2019) Auch im kommenden Jahr gibt es gesetzliche Änderungen im E-Commerce. Die wichtigsten Neuerungen, die Onlinehändler für 2020 auf dem Schirm haben müssen, hat iBusiness zusammengetragen.