Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie Kundendaten optimaler nutzen können, um Warenkörbe zu füllen und Conversions zu erzielen.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Internet der Dinge
Beträge 1 bis 10 von 119
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Grundlagen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Brain-Computer-Interfaces: Das sind die technischen Ansätzeweiter...

(26.10.2020) Vor wenigen Jahren Science Fiction - heute Realität: Brain-Computer-Interfaces, die die Menschmaschine verwirklichen. Erste Technologien sind da und im Einsatz. iBusiness zeigt die aktuellen Forschungsgegenstände und deren technologischen Ansätze.

So verhindern Unternehmen Diskriminierung in KI-Anwendungenweiter...

(19.10.2020) Viele Menschen stehen Künstlicher Intelligenz skeptisch gegenüber, weil sie Algorithmen für ungerecht oder voreingenommen halten. Was Unternehmen tun können, damit die KI gerechte Entscheidungen fällt:
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Investitionsindex 2021: Agenturen und Onlineshops sind optimistischweiter...

(07.10.2020) Haben sich durch Corona die Investitionspläne bei den Unternehmen der digitalen Wirtschaft geändert? Eine iBusiness-Umfrage zeigt deutliche Unterschiede. Vor allem bei Dienstleistern und Agenturen gibt es sehr viel Optimisten.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2020weiter...

(01.10.2020) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Corona-Krise beschleunigt Digitalisierung in jedem zweiten Unternehmenweiter...

(11.08.2020) Corona ist der Beschleuniger der Digitalisierung. Was einem Großteil der deutschen Arbeitnehmer in den letzten Wochen im Kleinen sicher schon auffiel, bestätigt nun die Umfrage.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Zukunftsthema RPA: Geschäftsprozesse entschlacken und verbessernweiter...

(20.05.2020) Robotic Process Automation (RPA) verspricht die nächste Evolutionsstufe in Sachen Automatisierung zu werden. Wie die kleinen Software-Roboter in Zukunft Unternehmen verändern.

Millennials und GenZ: Medienkonsum und Erwartungen an Marken steigenweiter...

(24.04.2020) Millennials und GenZ spüren die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie stärker als jede andere Generation. Das geht aus der jüngsten Analyse des COVID-19-Barometers hervor. Die Studie untersucht, wie die Coronakrise die Einstellungen, Verhaltensweisen und Erwartungen der Menschen in mehr als 50 Ländern beeinflusst.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2020weiter...

(07.04.2020) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Arbeit 4.0: Vier Tipps zum Managen von Mitarbeitern im Homeofficeweiter...

(23.03.2020) Deutschland befindet sich im Homeoffice. Wo immer es möglich ist, schaffen Unternehmen jetzt die Voraussetzungen für Remote Work und schicken ihre Mitarbeiter ins Homeoffice. So tragen sie dazu bei, die Ausbreitung des Covid-19 Virus in Deutschland zu verlangsamen und gleichzeitig ihre Mitarbeiter vor den Gefahren einer Ansteckung zu schützen. Die internationalen Personalberatung Robert Walters hat vier Tipps zusammengetragen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Investitionsstudie: Wofür deutsche Onlinehändler 2020 Geld ausgebenweiter...

(17.02.2020) iBusiness hat in einer Studie ermittelt, wo deutsche Onlineshop-Betreiber 2020 investieren - und wo sie mehr oder weniger Geld ausgeben wollen. Vor allem in vier Segmente fließt künftig mehr Geld als bisher.