Der Vertrieb von Industriegütern steht vor der Herausforderung, digitale Kanäle sinnvoll in das eigene Vertriebssystem zu integrieren. Dr.-Ing. Christoph Brandt gewährt Ihnen Einblicke in das Projekt und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.
Jetzt kostenlos verfolgen
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima

09.11.2021 Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

 (Bild: OW Mohr/pixelio.de / HighText)
Bild: OW Mohr/PIXELIO / HighText
Aus diesen Daten ergibt sich ein Trendmonitor, der seit vielen Jahren zuverlässig ermittelt, ob die Digitalbranche für die Zukunft eher mit Wachstum rechnen kann oder sich auf knappere Etats einstellen muss. Zusätzlich zum Wirtschaftsklima fragen wir ab, wie sich Agenturen künftig ausrichten wollen.

Bitte füllen Sie die drei Fragebögen aus und bewerten Sie einfach die gemessenen Geschäftsbereiche. Die Auswertung erfolgt anonym.

Die Analyse ist natürlich umso aussagekräftiger, je mehr Agenturen und Unternehmen sich an der Umfrage beteiligen und je besser die teilnehmenden Firmen die Struktur der Unternehmen am Markt repräsentieren.

(AutorIn: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken