Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier Marketingkopf 2020 wählen
Hintergründe, Entscheidungskriterien und Erfahrungswerte fürs digitale Marketing. Das Webinar hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob Headless für Sie relevant ist.
Zum Programm des Webinars

Tiktok zensiert offenbar Berichterstattung über Polizeigewalt - auch aus Deutschland

 (Bild: TikTok)
Bild: TikTok
19.12.2019 Dass man es als chinesischer Oppositioneller schwer hat, in Social-Media auf Gewalt von seiten der Behörden aufmerksam zu machen - keine Neuigkeit. Aber das bei Jugendlichen beliebte und von Marketeers gehypte soziale Netzwerk Tiktok zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zensiert auch Videos aus Demokratien: Etwa Fälle von Polizeigewalt beim G20-Gipfel in Hamburg oder gegen Schwarze in den USA. Laut Onlinemagazin Vice zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser sind fünf Videos der Redaktion aus fünf verschiedenen Ländern entfernt worden - zum Teil nach Minuten. Reuploads blieben zum Teil erhalten, bekamen aber auffällig wenige Views, was eine Reichweitendrosselung als Erklärung denkbar macht, schreibt das Magazin.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Premium-Inhalt Finger weg von Tik Tok (04.12.2019)
Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.12.2019: