Marketing-Entscheider in Großunternehmen setzen bei der Frage: "Welche Publikation hat den größten Einfluss auf Ihre Kaufentscheidungen?" iBusiness auf Rang 1 vor Capital, IWB, Brand1, Manager Magazin...
Wie Social-Financing im Immobilienbereich wirklich funktioniert
Whitepaper abrufen

Affiliate-Geschäfte von Kino.to: Werbevermarkter verhaftet

16.04.12 In den Ermittlungen gegen die Betreiber der illegalen Filmseite kino.to zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser sind laut Spiegel zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erstmals Werbevermarkter verhaftet worden. So habe es zehn Hausdurchsuchungen in fünf Bundesländern gegeben. Im Rahmen der Aktion seien Haftbefehle ergangen gegen zwei Verwalter des Affiliate-Geschäftes des mittlerweile geschlossenen Portals.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.04.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?