Nur mit dem richtigen Content verkaufen Sie Ihre Produkte erfolgreich in Onlineshops, auf Marktplätzen und auf Vergleichsportalen.
Zum kostenlosen Online-Vortrag anmelden
Wie sich Marken gegen Facebook, Google und Amazon positionieren und mit Customer Communities ihre Kundenbeziehungen stärken.

Zum kostenlosen Online-Vortrag anmelden

Apple bietet Vanity-URLs für App-Entwickler

05.02.13 Apple bietet App-Entwicklern nun Vanity-URLs an, über die die Kunden die Iphone- und Ipad-Applikationen schneller im App-Store finden können. Dies berichtet die Plattform Cnet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : Die URLs waren in einem Werbespots bei der Superbowl-Übertragung am Sonntag aufgefallen.

Über die Vanity-URL können Kunden, die den Namen der gewünschten App zum Beispiel aus einer Werbung kennen, diese im App-Store wiederfinden. Dazu hängen sie an die Adresse appstore.com/ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser den Namen der App an. Im Falle der Superbowl-Werbung war dies AppStore.com/StarTrekApp zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.02.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?