Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Passwort-Dschungel als Geschäftsmodell: Jeder Vierte nutzt Passwort-Safes

23.10.14 Fast ein Viertel (24 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland verwendet so genannte Passwort-Safes, um den Zugang zu Computern und Online-Diensten zu verwalten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervor.

Ein Passwort-Safe (Offline-Ausführung). (Bild: Jonathunder /wikicommons)
Bild: Jonathunder /wikicommons
Bild: Jonathunder /wikicommons unter Creative Commons Lizenz by-sa
Ein Passwort-Safe (Offline-Ausführung).
Ein Wachstumsmarkt: Im Juni 2013 setzten erst 19 Prozent der Internetnutzer entsprechende Programme ein. Treiber hinter dem Wachstum dürften die NSA-Affäre und die zahlreichen Berichte über Cyberangriffe sein.

Auch die hohe Zahl unterschiedlicher Geräte und Dienste mit ihren jeweiligen Sicherheitsanforderungen treibt die Safe-Nutzung an. Nach den Ergebnissen der Bitkom-Umfrage verwenden Internetnutzer in Deutschland im Durchschnitt neun Passwörter für den Zugang zu Geräten wie Computern, Tablets oder Smartphones sowie zu unterschiedlichsten Online-Diensten. 49 Prozent der Befragten geben an, dass sie bis zu neun Passwörter nutzen. Weitere 35 Prozent sagen, zehn bis vierzehn Passwörter zu verwenden und 9 Prozent sogar fünfzehn oder mehr.

Eine gleichlautende Bitkom-Umfrage im Jahr 2009 ergab, dass Internetnutzer vor fünf Jahren im Schnitt acht Passwörter verwendeten. Das entspricht einem Anstieg von immerhin 12,5 Prozent.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.10.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?