Die richtige Marketing-Strategie entscheidet bei Online-Shops über Umsätze und Existenz: die virtuelle Konferenz bietet den Teilnehmern klare Orientierung, aktuelle Tipps und bewährte Methodiken.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Am 24. Mai tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Dieses Webinar ist ideal für Sie, falls Sie kurzfristig noch konkrete Tipps zur Umsetzung der DSGVO in der Marketingpraxis brauchen.
Zum Programm des Webinars

Vatikan eröffnet "prunkvolle Papst-Präsenz" in Second Life

01.04.07 Seit April 2005 sind wir Papst. Und der Papst seit heute Second Life. Denn in der aktuellen Web-2.0-Euphorie lässt sich selbst der Vatikan nicht lumpen. Wie die pompöse Eröffnung einer prunkvollen Residenz der Göttlichen eindrucksvoll unter Beweis stellt.

 (Bild: SPQN.Com)
Bild: SPQN.Com
"Wir müssen unsere Zielgruppe dort fassen, wo sie sich am liebsten tummelt": Vatikansprecher Abt Pril 'Abt Pril' in Expertenprofilen nachschlagen zeigt sich digitalen Medien gegenüber ausgesprochen aufgeschlossen. Um den katholischen Glauben zeitgemäßer zu verbreiten, wollen die Göttlichen jetzt zunehmend in Online-Medien auftreten. Der Vatikanstaat hat daher heute eine virtuelle Präsenz in Second Life zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (Name der Insel: 'Pope-Island') eröffnet.

Bei der pompösen Premierenfeier hat Papst Benedikt XVI (Avatar-Name: Benedict-II) an das Gewissen der Christen unter den Millionen von Second-Life-Bewohnern appelliert, sich zu ihrem Glauben zu bekennen und keine Second-Life-Götter wie WoW neben sich zu kennen.

Künftig sollen Bewohner der virtuellen Lebenswelt auf der Insel päpstlichen Audienzen und prunkvollen Gottesdiensten beiwohnen können. Einziges Manko bislang: "Der Weihrauch verfehlt in der 3D-Welt noch seine durchschlagende Wirkung", klagt Pril.

(Autor: Stephan Randler )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Abt Pril
Firmen und Sites: lindenlab.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.07:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?