Location Intelligence Daten helfen Unternehmen, das digitale Erlebnis der Nutzer einmalig zu gestalten und Kunden langfristig zu binden. Hier erfahren Sie, wie Location Intelligence auch Ihnen in Zukunft helfen wird.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

E-Mail bleibt geschäftliches Kommunikationsmittel Nummer eins

30.03.12 Die E-Mail bleibt nach Ansicht deutscher IT-Entscheider auch in den kommenden Jahren das wichtigste geschäftliche Kommunikationsmittel. Das ergab die jährliche Frühjahrsumfrage von Sicherheitsanbieter Eleven zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . 95,2 Prozent der Befragten geben der E-Mail auch langfristig eine Zukunft in der Geschäftskommunikation. Aber es gibt ein Problem.

84,1 Prozent rechnen damit, dass E-Mails auch noch in drei Jahren das wichtigste geschäftliche Kommunikationsinstrument sein werden. Lediglich 6,9 Prozent sehen künftig Instant-Messaging-Dienste in dieser Rolle, weitere 4,1 Prozent soziale Netzwerke.

Während die Bedeutung der E-Mail nicht abnehmen wird, rechnen die befragten IT-Entscheider gleichzeitig mit einer Zunahme der Gefahrenlage: 56,1 Prozent erwarten eine Zunahme der Bedrohung durch gefährliche E-Mails, während nur 7,6 Prozent mit einem Rückgang rechnen. Für die kommenden Jahre sehen die IT-Entscheider die größten Gefahren in zwei Bereichen: Soziale Netzwerke als Plattformen für die Verbreitung von Spam und Malware nannten 45,9 Prozent, gezielte Phishing-Kampagnen (so genanntes Spear Phishing) 31,8 Prozent.

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.03.12:
Premium-Inhalt Virtual Dressing Rooms: Wie Körperscanner den Online-Handel verändern (30.03.12)
Premium-Inhalt Drei-Stufen-Plan gegen Retouren (30.03.12)
Premium-Inhalt Technology-Watch: Traumrecorder (30.03.12)
Jedes fünfte Unternehmen misst keine Online-Performance (30.03.12)
E-Mail bleibt geschäftliches Kommunikationsmittel Nummer eins (30.03.12)
Branchengerücht: Google plant eigenes Tablet (30.03.12)
Tomorrow Focus übernimmt Mehrheit an niederländischem Online-Reisebüro (30.03.12)
Onlineshop-Servicestudie: Große Defizite beim Versand (30.03.12)
43 Prozent Wachstum: US-Markt für Spreadshirt Wachstumstreiber (30.03.12)
Weitere Übernahme: 1blu-Gruppe übernimmt NetService24 (30.03.12)
LevelOne bringt netzwerkfähige Videowall für Digital Signage (30.03.12)
Justiz vs. Facebook: Social Network empfiehlt sich als Kommunikationstool für Kriminelle (30.03.12)
Yahoo integriert Tracking-Blocker in sein Netzwerk (30.03.12)
Cloud-nutzende Unternehmen verdoppeln sich bis 2015 (30.03.12)
Funding-Portal: Crowdfunding ist ein gesetzlich gedrosselter Jobmotor (30.03.12)
Dr. Horst Joepen verlässt Searchmetrics (30.03.12)
Publigroupe und Mediamath gründen Real-Time-Bidding-Anbieter (30.03.12)
Burda Creative Group stellt sich neu auf (30.03.12)
Burda Intermedia Publishing stärkt Digital-Bereich (30.03.12)
Tomorrow Focus übernimmt Onlinereisebüro Tjingo (30.03.12)
Edicos startet neuen Geschäftsbereich E-Health (30.03.12)
Mobile-Ad-Dienstleister Sponsormob eröffnet erste US-Niederlassung (30.03.12)
Videoplattform Voodoovideo forciert internationales Partnerprogramm (30.03.12)
Wagniskapitalist Fastlane Ventures bekommt einen neuen Namen (30.03.12)
Preisträger des Best of Swiss Web gekürt (30.03.12)
Wettbewerb prämiert herausragendes Digital-Design und Onlinewerbung (30.03.12)
Sieben Fragen an Steffen Meier, Verlag Eugen Ulmer (30.03.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?