Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Mittlerweile gibt es innovative Ansätze, die es ermöglichen, innerhalb weniger Tage einen 24/7 Support bei bester Qualität anzubieten. An Beispielen erfahren Sie, wie auch Sie einen 24/7 Kundendienst anbieten können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Innovationen in Kundenkommunikation und -Dialog'

Schweizer Studie wirft Airbnb Verschlimmerung des Wohnungsmangels vor

 Zürich Opernplatz (Bild: Pixabay / CC0)
Bild: Pixabay / CC0
Zürich Opernplatz
04.10.17 Nachdem deutsche Experten bereits gewarnt haben, Airbnb gefährde den Wohnungsmarkt, schließen sich nun Schweizer Experten und Interessenverbände an: Das Stadtforschungs-Institut Inura zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser attestiert der Vermitlungsplattform einen negativen Effekt auf Touristenhochburgen mit niedrigen Leerstandsquoten - was auf Zürich zutrifft. In Zürich seien 15 Prozent der Airbnb-Anbieter kommerziell, so die Studie. Der Zürcher Mieterinnen- und Mieterverband zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser fordert auf Basis der Studie eine stärkere Regulierung von Airbnb, berichtet die Handelszeitung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Für Berlin liegen entsprechende Studien für einen ähnlichen Effekt auf den deutschen Wohnungsmarkt vor (iBusiness-Analyse Ausbeuterbranche Web: So arbeiten AirBnB und Co gegen Bürger und Staat Relation Browser ) .

(Autor: Sebastian Halm )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.10.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?