In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie umgehen einen Überblick über das gesamte System im Unternehmen erhalten und tickende Software-Zeitbomben in der Architektur identifizieren.
Jetzt kostenlos anmelden
Digitales Bezahlen ist heute gewohnt und fremd zugleich. In Online-Shops nutzt es fast jeder, in der Offline-Welt ist es wenig verbreitet. Das soll sich ändern, meint Computop-Gründer Ralf Gladis im iBusiness Expertengespräch.
Video-Podcast ansehen
Business-Netzwerke: So gelingt die B2B-Leadgenerierung
Bild: Linkedin

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Leadgenerierung findet immer stärker online statt.

Das Duell der beiden Business-Netzwerke Linkedin zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen und Xing zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser köchelt schon seit Jahren, scheint sich aber inzwischen klar zugunsten von Linkedin zu entwickeln. Auch die bisher inoffizielle Quasi-Aufteilung zwischen der von Xing bedienten DACH-Region und der englischsprachigen Welt von Linkedin weicht immer mehr auf.

Linkedin hat inzwischen viele NutzerInnen aus dem deutschsprachigen Raum hinzugewonnen. Bei den Nutzerzahlen liegen die Netzwerke schon recht nah beieinander: Xing vermeldet 19 Millionen NutzerInnen im DACH-Raum, Linkedin 15 Millionen. Wobei die kommunizierten Accounts noch nichts über die Aktivität der NutzerInnen aussagt. Aber egal wo: Es geht immer um Leadgenerierung.

Thilo Heller 'Thilo Heller' in Expertenprofilen nachschlagen , Director Business Development beim Bid-Management-Softwareanbieter Adspert zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , macht seit 20 Jahren Performancemarketing und kann nach eigenem Bekunden "ohne Linkedin nicht mehr leben". Leadgenerierung sei am erfolgreichsten, wenn der Mehrwert sofort erkennbar ist. Dazu gehöre eine persönliche Anrede. Gut sei, wenn er/sie schon ein bestehender Kontakt ist, denn erfolgreiche Leadgenerierung beruhe auf gegenseitiger Hilfe. Dann reagiere rund jeder dritte Kontakt auf die Kontaktaufnahme.

Erfolgreiche Leadgenerierung beruht auf gegenseitiger Hilfe.
(Thilo Heller, Director Business Development, Adspert)
Bild: Adspert

"Mehr Leads generiert man durch proaktive Ansprache und Empfehlungen von anderen Kontakten, um diese zur Interaktion zu nutzen", rät Daniel Hikel'Daniel Hikel' in Expertenprofilen nachschlagen , General Manager DACH der Digital-Experience-Plattform Optimizely (Episerver zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ). "Und da man auf Linkedin hauptsächlich mit Leuten auf C-Level zu tun hat, reagieren diese weniger auf Anfragen, aber mehr auf Empfehlungen." Neben dem Aufzeigen des Business-Mehrwerts

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?