Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Webinar welche Fallstricke Sie vermeiden sollten und wie Sie künstliche Intelligenz erfolgreich dazu einsetzen, Ihre Konversionsrate nachhaltig zu steigern.
Zum Programm des Webinars
Welche Möglichkeiten Sie als Markenentscheider haben, Ihre Kundenschnittstelle neu zu besetzen.
Whitepaper herunterladen

Internet-Streaming verdrängt TV

05.04.2013 In dem bei Internet-Entwicklungen voraus laufenden US-Markt bahnt sich eine Wachablösung an: 30 Prozent der US-amerikanischen Internetnutzer würden auf TV-Inhalte verzichten und ihre Lieblingsserien und Filme nur noch online ansehen. 12 Prozent wünschen sich diesen Austausch sogar sehr stark.

Dies besagt eine Studie von Belkin zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Harris Interactive zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Bis 2014 erwarten die Forscher, dass sich die Hälfte der Amerikaner lieber Streaming-Inhalte ansehen wird.

Auch in Deutschland verschiebt sich die Mediennutzung: 37 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren haben schon einmal eine TV-Sendung online angesehen. Dabei haben neun Prozent für kostenpflichtige Angebote gezahlt, so eine Studie des Marktforschungsinstituts Ipsos zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser unter 1.000 befragten Personen ab 14 Jahren.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.04.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?